Vizemeisterinnen aus Sindelfingen
  19.09.2022

Ankündigung DM 10 km in Saarbrücken. Bildmontage: Kira Lohre

Die Deutschen Meisterschaften über 10 km in Saarbrücken brachten einen weiteren Medaillenerfolg für die Sindelfinger Läuferinnen. Mia Jurenka, Kim Bödi und Marie Weller sicherten sich den 2. Platz in der U23 Wertung.

Ein kleines Team war in Saarbrücken über die 10 km am Start. Beste Platzierung hatte Tim Hofmann in 31:56 min und dem 7. Platz der U20 Wertung. In der Durchlaufwertung kam er auf einen guten 72. Platz. Kollege Pascal Hintze erzielte mit 34:53 min ein achtbares Ergebnis.

Mia Jurenka lief im Frauen Feld mutig mit. Mit ihrer Zeit von 35:16 kam sie in der Durchlaufwertung aller Frauen auf einen guten 25. Platz. Kim Bödi war nur geringfügig langsamer: 36:36 min. Die dritte im Bunde war Marie Weller mit einer Leistung von 38:12 min.

Alle drei waren in der Wertungsklasse U23 auf vorderen Plätzen: Mia Jurenka – 11., Kim Bödi – 18. und Marie Weller – 24.!

Zusammen aber schafften sie in 1:50,04 min einen tollen zweiten Platz. Als Deutsche Vizemeisterinnen konnten sie die Rückfahrt aus dem Saarland antreten.

Nach diesen Straßenmeisterschaften stehen jetzt noch in Kürze die Deutschen Crossmeisterschaften in Löningen am 26.November an. Man darf gespannt sein.

erstellt von Dieter Locher

Partner und Sponsoren