Robert Meyer läuft in Deutsche Spitze
  19.10.2021

Robert Meyer (108) mit gute Zeit 1:04,45 h und dem 7. Platz

Bei den Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon überzeugt Robert Meyer mit einem 7. Platz.

Die letzten Deutschen Meisterschaften der aktuellen Saison fanden am 17. Oktober in Hamburg statt. Mit dabei der Sindelfinger Läufer Robert Meyer. Von vorner herein war er immer in der Spitzengruppe zu finden und nach über 20 km beendete er die Meisterschaft mit einem hervorragenden 7. Platz. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Die Zeit: 1:04,45 h. Damit steht er an der Spitze in Baden-Württemberg.

Der Sieger der Deutschen Meisterschaft war mit Simon Boch aus Regensburg ein in Sindelfinger bekannter Läufer: Simon war zweimal bei den Deutschen Crossmeisterschaften im Sindelfinger Freibad 2020 erfolgreich.

Robert Meyer (links) von Anfang an vorne mit dabei.

erstellt von Dieter Locher

Partner und Sponsoren