Carolina Krafzik siegt in Brüssel
  04.09.2019

Kreiszeitung vom 25.08.19 (hos): 400-Meter-Hürden-Sprinterin Carolina Krafzik vom Vfl Sindelfingen hat am Freitagabend das Grand-Prix-Meeting in Brüssel (Belgien) gewonnen.

Die Überraschungssiegerin der deutschen Meisterschaften setzte sich in 56,76 Sekunden durch und verpass-te damit nur knapp die Bestätigungsnorm (56,50) für die kommenden Weltmeisterschaften in Doha (Katar, 27. September bis 6. Oktober). Es war die zweitschnellste Zeit in der bisherigen Karriere der Sindelfingerin.

Beim Werfertag in Bad Köstritz entwickelte sich bei den Männern ein spannender Kugelstoß-Dreikampf bei Weiten um 19,50 Metern. Nachdem zunächst der neue deutsche Meister Simon Bayer (VfL Sindelfingen) in Führung lag, konnte sein Vereinskollege und Vizemeister Tobias Dahm diesmal im Endkampf die Reihenfolge umdrehen und gewann mit 19,65 Metern, die er zweimal stieß. Simon Bayer wurde mit 19,55 Zweiter und Jan Josef Jeuschede (TSV Bayer 04 Leverkusen - 19,43) Dritter.



Partner und Sponsoren