Newsletter

Leichtathletik-Newsletter von Jürgen Kohler

News aus der Leichtathletik (pdf)
08.07.
Newsletter Juli 2018
29.06.
FSL Newsletter Juli 2018
16.06.
Newsletter Juni 2018
08.06.
FSL Newsletter Juni 2018
21.05.

Newsletter vom 21.05.2018

10.05.
Newsletter Mai 2018

04.05.

FSL Newsletter Mai 2018

10.04.

Newsletter April 2018
10.03.FSL Newsletter April 2018
06.03.
Newsletter März 2018

 



[25.02.2018]

 ·       DEUTSCHE HALLENMEISTERSCHAFTEN IN DORTMUND :

o       TOBIAS DAHM HOLT SILBER!!
Nach einem packenden sechsten Durchgang sicherte sich Dahm mit 19,57 m nach seiner langen Verletzungspause hinter David Storl (SC DHfK Leipzig, 21,57 Meter), der seinen sechsten Hallentitel holte, die Silbermedaille. „Bei einer deutschen Meisterschaft zählt der Platz, und deshalb bin ich zufrieden“, kommentierte Dahm den Wettkampf.

 

o   SABRINA LINDENMAYER SPRINTET MIT TOP-ZEIT IM FINALE DER 60 M HÜRDEN AUF PLATZ FÜNF!

o   CAROLINA KRAFZIK ERREICHT DAS B-FINALE UND MIT 24,63 s ÜBER 200 M PLATZ 6!
https://www.bbheute.de/nachrichten/nerven-wie-drahtseile-sind-silber-wert-19-2-2018/

·        Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften der Senioren in Sindelfingen

o   Reinhard Michelchen holt sich in der Altersklasse M 65 zwei Goldmedaillen über 60 m und 200 m. Mit flottem Antritt und sehenswerter Frequenz lief er mit dem Heimvorteil im Rücken der Konkurrenz mit 8,25 Sek. bzw. 27,09 Sek. auf und davon.

o   Ebenfalls zwei Goldmedaillen errang Rahel Dengler in der Altersklasse W45 über 200 m (29,19) und 400 m (1:06,92).

o   Viel Lob gab es für die Kampfrichter aus Sindelfingen und den umliegenden Kreisen, die schon mehrere Veranstaltungen in diesem Jahr zu bewältigen hatten, sowie für die Organisation durch WLV-Wettkampfwart Dieter Locher und WLV-Seniorenwartin Anita Bayha-Zaiser.

o   http://www.wlv-sport.de/home/news/details/news/detail/baden-wuerttembergische-hallenmeisterschaften-der-senioren-in-sindelfingen/

 

·        AMTIERENDER SÜDDEUTSCHER MEISTER YANNIC KRINGS SUCHT WOHNUNG IN SINDELFINGEN

o   Guten Tag, da ich aus meiner aktuellen Wohnung ausziehen muss (Eigenbedarf der Vermieterin), muss ich bis zum 31. Mai eine neue Wohnung finden. Da ich in Sindelfingen arbeite und hier im VfL Leistungssport betreibe, ist es für mich wichtig weiterhin hier zu wohnen o. in unmittelbarer Nähe, da ich kein Auto besitze. Ich suche eine Wohnung in Sindelfingen mit: mind. 50qm, mind. 2 Zimmer, Einbauküche, Keller, Miete max. 800€ (kalt).  "Extrawunsch": keine Dachgeschoss Wohnung.
Zu mir: Ich bin 23 Jahre, alleinlebend, arbeite als Erzieher in Sindelfingen (festes Einkommen), besitze keine Haustiere und bin Nichtraucher. Zudem fahre ich kein Auto.  Über Vorschläge, Empfehlungen oder Tipps freue ich mich sehr :)
Kontakt:

Mail: yannic.krings@gmx.de

Mobil: 01525 4181070

 ·        WERDEN SIE KAMPFRICHTER: MELDEN SIE SICH AN ZUM KAMPFRICHTER-GRUNDLEHRGANG!
Keine Wettkämpfe ohne Kampfrichter. Daher ist die Kampfrichtervereinigung Böblingen stetig auf der Suche nach neuen Kampfrichter/innen und bietet im März einen kompakten Grundkurs an. Dieser wird durch Beispiele und Anwendungen aufgelockert und kurzweilig und lebendig gestaltet.
Termin: Sa 03.03.2018 von 9-17 Uhr im Abakus Hotel in Maichingen.
Kontakt: Birgit Redl, birgit.redl@gmx.de
Infos: http://www.kampfrichtervereinigung-bb.de/download/Kari_Aushang_18.pdf
und http://www.kampfrichtervereinigung-bb.de/

 

·        FAST TÄGLICH AKTUELLSTE INFOS: BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK
https://de-de.facebook.com/sifi.athletik/

·        WEITERE TERMINE

o   Jugend-Hallen-DM 2018 in Halle/Saale live am Samstag und Sonntag, 24./25.02.

Unsere Teilnehmer:
Lea Creuzberger (200), Nina Nawroth (Speerwurf), Max Behrendt/Iago Carreiro Kirsche/Florian Dick/Benjamin Fischer/Eric Joos/Jannis Joos (4 x 200), Aleksandar Gacic (60 H), Velten Schneider (1500, 3000) 
https://www.leichtathletik.de/termine/top-events/jugend-hallen-dm-2018-hallesaale-live/

  Stadtwerke Sindelfingen Nachwuchsmeeting, am Samstag, 24.02.2018, im Glaspalast
http://www.leichtathletik-sindelfingen.de/uploads/tx_news/ssf-18-Auschreibung-a.pdf

o   Vorankündigung Elternabend für Jugend- und Speedy-Eltern: Donnerstag, 22.03., im Glaspalast, mit Informationen u. a. zur anstehenden Freiluftsaison und den Trainingslagern

o   Nicht verpassen: Mitgliederversammlung, 20.04.2018

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihr/Euer
Jürgen Kohler

 

 [16.02.2018]

 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Unterstützer der Sindelfinger Leichtathletik,
die Hallensaison neigt sich schon langsam dem Ende entgegen. Anbei neue Informationen zu aktuellen Ereignissen und anstehenden Terminen der Leichtathletik in Sindelfingen:

 

·        Drei Mal Gold im Glaspalast BEI DEN SÜDDEUTSCHEN MEISTERSCHAFTEN AKTIVE UND U18

o   Sabrina Lindenmayer zündete im 60-Meter-Hürdenfinale am vergangenen Wochenende den Turbo und holte ungefährdet den süddeutschen Meistertitel. Vor heimischem Publikum erwischte die Sindelfingerin einen bärenstarken Lauf und stürmte nach 8,32 Sekunden ins Ziel.

o   „Das ist ein Schritt in die richtige Richtung“, sagt Tobias Dahm zufrieden. Am Samstag zeigte er,
erstmals nach seinem Achillessehnenriss Ende 2016, wieder Stöße deutlich jenseits der 19-Meter-Marke. Im dritten Durchgang wuchtete er seine 7,26 Kilogramm schwere Kugel auf die Siegweite von 19,60 Metern.

o   Für den goldenen Abschluss sorgten wieder einmal die Viertelmeiler. Yannik Frers, Yannic Krings, Michael Neitzel und Constantin Preis gewannen in 3:20,71 Minuten den süddeutschen Meistertitel.

o   Mit neuer Saisonbestleistung holte sich Niklas Rippon die Bronzemedaille über die 60-Meter-Hürdenstrecke
der Männer. Er steigerte sich auf 8,16 Sekunden.

o   Und Leo Lohre durfte sich über einen geteilten dritten Platz freuen. Der Stabhochspringer überwand
nach einem Winter voller Verletzungen die fünf Meter und gewann wie auch Lamin Krubally die
Bronzemedaille!
http://www.leichtathletik-sindelfingen.de/aktuelles-details/drei-mal-gold-im-glaspalast.html

 

·        DEUTSCHLANDS BESTE LEICHTATHLETEN SIND AM WOCHENENDE IN DORTMUND BEI DEN  DEUTSCHEN LEICHTATHLETIK-HALLENMEISTERSCHAFTEN AM START
Am Start ist morgen verletzungs- und krankheitsbedingt leider nur ein kleines VfL-Team:

o   Tobias Dahm: Der 30-Jährige Kugelstoßer zeigte zuletzt eine aufsteigende Form und nimmt mit seiner Saisonbestleistung von 19,60 Metern Platz drei der deutschen Bestenliste ein.

o   Janina Dums nimmt mit ihren 23 Jahren zum allerersten Mal an einer deutschen Meisterschaft teil. Zuletzt stellte sie bei den süddeutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende im Glaspalast eine neue Bestleistung von 7,61 Sekunden auf.

o   Einen Doppelstart plant Carolina Krafzik mit Meldungen über die 60-Meter-Hürden- und die 200-Meter-Strecke.

o   Im Hürdensprint können sich Sabrina Lindenmayer und Niklas Rippon mit schnellen Läufen Hoffnung auf das Finale machen.

o   (John-Henry Tate fällt leider auch krankheitsbedingt aus)
https://www.bbheute.de/nachrichten/langer-anlauf-zum-grossen-ziel-16-2-2018/
Zeitplan:
https://www.leichtathletik.de/termine/top-events/hallen-dm-2018-dortmund/zeitplan/

Live-Ergebnisse:
https://www.leichtathletik.de/termine/top-events/hallen-dm-2018-dortmund/dortmund-2018-live/

 

·        BADEN-WÜRTTEMBERGS BESTE LEICHTATHLETIK-SENIOREN KÄMPFEN
MORGEN IM GLASPALAST UM TITEL
Mit am Start vom VfL Sindelfingen:

o   Christian Kunisch, 3000 m M30
o   Renate Ansel, Kugelstoß W40
o   Ulrich Kastner, Hochsprung W40
o   Rahel Dengler, 200 m und 400 m W45
o   Dietmar Wesp, Stabhochsprung M55
o   Reinhard Michelchen, 60 m und 200 m M65

Ältester Teilnehmer ist übrigens Karl Steiner, Jahrgang 1932 Daumen hoch, vom TV Birenbach, am Start beim
60 m Sprint, Weitsprung und Kugelstoß!

http://www.wlv-sport.de/home/news/details/news/detail/leichtathletik-senioren-kaempfen-im-glaspalast-um-titel/
Zeitplan:
http://www.wlv-sport.de/fileadmin/WLV/Wettkampf/Meisterschaften/Zeitplaene/2018/Zeitplan.pdf

·        WERDEN SIE KAMPFRICHTER: MELDEN SIE SICH AN ZUM KAMPFRICHTER-GRUNDLEHRGANG!
Keine Wettkämpfe ohne Kampfrichter. Daher ist die Kampfrichtervereinigung Böblingen stetig auf der Suche nach neuen Kampfrichter/innen und bietet im März einen kompakten Grundkurs an. Dieser wird durch Beispiele und Anwendungen aufgelockert und kurzweilig und lebendig gestaltet.
Termin: Sa 03.03.2018 von 9-17 Uhr im Abakus Hotel in Maichingen.
Kontakt: Birgit Redl, birgit.redl@gmx.de
Infos: http://www.kampfrichtervereinigung-bb.de/download/Kari_Aushang_18.pdf
und http://www.kampfrichtervereinigung-bb.de/

FAST TÄGLICH AKTUELLSTE INFOS: BESUCHEN SIE UNS AUF FACEBOOK

https://de-de.facebook.com/sifi.athletik/

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

Abteilungsleiter Jürgen Kohler:

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Unterstützer der Sindelfinger Leichtathletik,

die Hallensaison ist gestartet und ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns! Anbei wieder neue Informationen zu aktuellen Ereignissen und anstehenden Terminen der Leichtathletik in Sindelfingen:

·         ES GING LOS MIT DER LANGEN HÜRDENNACHT IM GLASPALAST AM FREITAG!
Nina Nawroth gewinnt das Kugelstoßen der weiblichen Jugend U18 mit 11,24 m.
Für die Württembergische Meisterschaften U16 hat sich Lisa Kaupp mit 8 m im Kugelstoßen W14 auf den cm genau qualifiziert sowie Marie Müller über 60 m Hürden in 10,68.
Dazu bei den M14 Arne Dümmler in 10,01 sowie Kai Michalek in 10,47 sowie bei den M15 Alexander Krebs mit 10,44m im Kugelstoßen.
Die Qualifikation für die Süddt. U18 haben jetzt über Hürden Valentin Specht mit 8,84 sowie Finn Korölus mit 9,28.
Schon jetzt für das wlv-Talentsportfest qualifiziert hat sich Lennart Specht mit 10,30 über die Hürden.
https://ladv.de/ergebnisse/38935/Lange-H%C3%BCrden-Nacht-Ergebnisliste-Sindelfingen-2018.htm

 ·         ZAHLREICHE ERFOLGE FÜR DEN VFL SINDELFINGEN BEI DEN BADEN-WÜRTTEMBERGISCHEN HALLENMEISTERSCHAFTEN AKTIVE UND U20 AM SAMSTAG UND SONNTAG IN MANNHEIM

Aktive

o   Sabrina Lindenmayer ist Baden-Württembergische Meisterin über 60 m Hürden (8,55)

o   Niklas Rippon (hat jetzt eine Wohnung und) ist neuer Baden-Württembergischer Meister über 60 m Hürden (8,33).

o   Den Titel zum wiederholten Male ganz locker verteidigt: die 4x400 m Staffel mit Constantin Preis, Michael Neitzel, Yannick Frers und Luis Haidt (3:21,42). Ganz knapp den 3. Platz verpasst hat die 2. Staffel (Julian Reese, Leonard Baranski, Florian Slawik, Johannes Bergdolt) mit zwei Langstrecken-Läufern, die trotz 800 m bzw. 3000 m Vorbelastung noch ein super Rennen gelaufen sind.

o   Vizemeistertitel für Carolina Krafzik über 200 m (24,61) und 3. Platz  60 m über Hürden (8,61)

o   Vizemeistertitel nach spannendem Lauf für die 4x200 m Staffel mit Yannick Frers, Luis Haidt, Carsten Theurer und John-Henry Tate (1:31,59)

o   3. Platz für Janina Dums über 60 m (7,64)

o   Yannik Frers findet einen guten Einstieg in die Hallensaison und wird Dritter über 400 m in 50,00 s. Der vierte Platz geht an Michael Neitzel mit 51,07.

Jugend U20

o   Velten Schneider ist zweifacher Baden-Württembergischer Meister: über 1500 m (3:39,28) und über 3000 m (8:44,99)

o   Aleksandar Gacic ist Baden-Württembergischer Vizemeister über 60 m Hürden mit einer super Zeit und neuer PB von 7,93 s  (aktuell Platz 2 der Deutschen Bestenliste) ganz knapp hinter Stefan Volzer vom VfB Stuttgart

o   Vizemeistertitel und Qualifikation für die Deutschen Hallenmeisterschaften in Halle für die 4 x 200 m Staffel mit Aleksandar Gacic, Iago Carreiro Kirsche, Florian Dick und Jannis Joos (1:34,62)

o   Guter Saisoneinstieg mit 4. Platz über 200m für die noch U18 startberechtigte Lea Creuzberger (25,77)

Herzlichen Glückwunsch an die Athleten und Trainer zu den tollen Leistungen!
https://laportal.net/Competitions/Resultoverview/209

·         TOBIAS DAHM IST NACH LANGER VERLETZUNGSPAUSE WIEDER ZURÜCK IM RING! WELCOME BACK!
Er reiste auf der Suche nach der richtigen Konkurrenz zu den offenen Landeshallenmeisterschaften nach Chemnitz.
Im dritten Versuch erzielte er eine weite von 19,02 m und wurde damit dritter hinter David Storl (Leipzig) und Cedric Trinemeier (Mannheim).
https://laportal.net/Competitions/CurrentList/12013/216 

·         NADINE HILDEBRAND GEWINNT DAS INDOOR MEETING IN DORTMUND
… und mit 8,03 s empfiehlt sie sich für die Hallen-WM Anfang März in Birmingham. Da nur zwei DLV-Hürdensprinterinnen starten dürfen, bleibt abzuwarten, wie sich die Zeiten von Nadine und ihren Konkurrentinnen in den nächsten Wochen noch entwickeln.
https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/gina-lueckenkemper-fuehrt-sprint-festival-von-dortmund-an/

 ·         WIR HABEN EIN NEUES MARKETING-TEAM
Besuchen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/sifi.athletik/photos/pb.229627597102894.-2207520000.1516571583./1586856971379943/?type=3&theater

·         TERMINE
Wir freuen uns über Zuschauer und Helfer:

o   Samstag, 27.01.: Stadtwerke Sindelfingen Hallenmeeting in Sindelfingen
Reger Zuspruch herrscht für das traditionelle Stadtwerke Sindelfingen Hallenmeeting. Eine Woche nach den Baden-Württembergischen Meisterschaften und drei Wochen vor den Deutschen Meisterschaften in Dortmund testen die Athleten ihre Form.
https://ladv.de/ausschreibung/detail/16102/Stadtwerke-Sindelfingen-Hallenmeeting-Sindelfingen.htm

o   Sonntag, 28.01.: Baden-Württ. Hallenmeisterschaften Jugend U18 (LV WÜ) in Sindelfingen
https://ladv.de/ausschreibung/detail/17137/Baden-W%C3%BCrtt.-Hallenmeisterschaften-Jugend-U18-%28LV-W%C3%9C%29-Sindelfingen.htm

o   Vorankündigung Elternabend für Jugend- und Speedy-Eltern: Donnerstag, 22.03.,
mit Informationen u. a. zur anstehenden Freiluftsaison und den Trainingslagern

------------------------------------------
LAFC-Newsletter Januar 2018

------------------------------------------

Oktober 2017

Aktuelles

Renate Ansel hat am 16.09. mit dem Deutschen Team in der Altersklasse W40 die 9. Intern. Challenge der Senioren im Gewichtwurf in Sint-Niklaas, Belgien, gewonnen!
https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/deutsche-senioren-erzielen-gesamtsieg-im-laenderkampf/
http://www.vfl-sindelfingen.com/leichtathletik-grosse-wuerfe-bald-in-belgien/
 

Der Startschuss für die Saisonvorbereitung ist gefallen.

 

Neu:

Mountainbike-Treff mit Tourguide Reinhold Bödi, auf schönen und anspruchsvollen Trails Richtung Musberg und Sieben-Mühlen-Tal.
Fast immer samstags, 11 – 13 Uhr in Böblingen, parallel zum Training von Steffi Kampfs Sprint/Hürden-Gruppe (bei Interesse kurz bei mir nachfragen) Treffpunkt: BB, Herdweg 162, für alle, die Spaß auf den Trails haben.

Vorschau

Morgen, Freitag, 3. November, 18 Uhr: „Auf zu Olympia, fertig, los!!!“

•  Unter diesem Motto steht das nächste Gespräch der Reihe „Sindelfingen aktuell“
mit unseren Nachwuchs-Spitzensportlern des VfL-Sindelfingen Aleksandar Gacic, Jacqueline Hamann, Velten Schneider und Paul Specht.
Im Seminarraum der Sportwelt des VfL Sindelfingen (neben dem Glaspalast).
Der Eintritt ist frei. http://jugendbuergerstiftung.de/

• Sonntag, 12. November: Martinsgansbrunch im Erikson

•  Die Freunde der Sindelfinger Leichtathletik (FSL) veranstalten ihren traditionellen Martinsgansbrunch im Hotel Erikson.
http://www.leichtathletik-sindelfingen.de/freunde-der-leichtathletik.html

• Samstag, 9. Dezember: Jahresabschlussfeier der Leichtathletik im Hotel Mercure an der Messe, für alle ab U16 aufwärts

Vorabinfo: Samstag, 3. Februar 2018: IAAF World Indoor Meeting in Karlsruhe

•       http://www.meeting-karlsruhe.de/



August 2017

Aktuelle Ergebnisse

Freitag, 11.08.2017, WM London:
Leider hat es Nadine Hildebrand am Freitag nicht ins Halbfinale geschafft. Sie wurde in ihrem Rennen Fünfte. In 13,14 Sekunden fehlten jedoch ein Platz oder zwei Hundertstel für das Weiterkommen über die Zeit.

http://www.leichtathletik.de/news/news/detail/london-tag-8-dlv-athleten-in-den-vorrunden/

 

Am vergangenen Wochenende fanden in Bremen die Deutschen Meisterschaften U16 statt.
Wir waren mit sechs (!) Teilnehmern aus Sindelfingen am Start:
Ron Eckenbach (800 m), Benjamin Fischer (300 m Hürden), Jacqueline Hamann (Stabhochsprung), Pia Kohler (300 m Hürden), Paul Specht (3000 m), Valentin Specht (300 m Hürden).

Und wieder gab es einen kompletten Medaillensatz für den VfL Sindelfingen:

Paul Specht wurde mit neuer PB souverän Deutscher Meister U16 über 3000 m!

Jackie Hamann wurde mit 3,55 m (=PB) Deutsche Vizemeisterin U16 im Stabhochsprung!

Benjamin Fischer holte über 300 m Hürden die Bronzemedaille!

Nicht sonderlich stark aufs Tempo drückten die Spitzenläufer in der 3.000-Meter-Entscheidung. Die Läufer mit den vier besten Vorleistungen lagen bis 500 Meter vor Schluss beisammen, und belauerten sich gegenseitig. Dann verschärfte Paul Specht (VfL Sindelfingen) das Tempo und konnte sich nach und nach von den Verfolgern lösen. Mit hochgerissenen Armen stürmte er in der persönlichen Bestzeit von 9:08,55 Minuten über die Ziellinie. Silber und Bronze gab es für Max Grabosch (SSC Hanau-Rodenbach; 9:13,09 min) und Marlon Letzin (SC Neubrandenburg; 9:13,52 min).

„Ich wollte mich zwei Kilometer im Feld aufhalten, und dann irgendwann anziehen. 500 Meter vor Schluss schien mir der richtige Zeitpunkt gekommen. Ich wusste, dass ich am Ende der Sprint-Stärkste bin, aber das habe ich gar nicht gebraucht“, sagte der Sieger, der von Harald Olbrich trainiert wird. Gemeldet war er mit der zweitbesten Zeit. „Der Wille und die Einstellung waren da. Ich wollte unbedingt gewinnen.“ Das hat geklappt.

http://www.leichtathletik.de/news/news/detail/u16-sprinter-brechen-in-bremen-100-meter-schallmauern/

Ergebnisliste Bremen:

http://www.woro-la.de/el/EL17/170812.htm

 

Floschenstadion, erster Bauabschnitt gestartet:

Für 2,1 Millionen Euro werden neben dem Stadion ein Kunstrasenfeld und eine Leichtathletikanlage gebaut. Das ist erst der Auftakt für eines der aktuell größten und bedeutendsten Bauvorhaben der Stadt.
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.sindelfingen-aufgalopp-fuer-das-floschenstadion.ed830334-1301-4024-9100-27b6542fb023.html

 

Vorschau

Am Freitag, 15.09.2017 findet das erste abteilungsübergreifende „Come together – das VfL- Fest von VfLern für VfLer“  am Glaspalast statt. In Zusammenarbeit mit Jugendlichen der Abteilungen Leichtathletik, Tanzen, Turnen und Handball organisiert der Jugendvorstand einen Abend zum abteilungsübergreifenden Austausch für alle VfL-Mitglieder (ab 16 Jahre) mit Musik, Essen und Getränke. Ebenfalls sind alle Freunde, Familienmitglieder, ehemaligen Mitglieder und Sponsoren des Vereins eingeladen.
Wir würden uns sehr freuen, Sie am 15.09. am Glaspalast begrüßen zu dürfen.
Um Anmeldung wird gebeten:  http://www.vfl-sindelfingen.com/come-together/



Juli 2017

Aktuelle Ergebnisse

Am vergangenen Wochenende fanden in Ulm die Deutschen Meisterschaften für die Jahrgänge U18 und U20 statt.

Tamara Schaßberger wurde Deutsche Meisterin im Stabhochsprung U20!

Velten Schneider wurde Deutscher Vizemeister über 1500 m U20!

Aleksandar Gacic erzielte den dritten Platz über 110 m Hürden U20!


Berichte:

https://www.facebook.com/sifi.athletik/posts/1439112369487738

https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/ulm-am-sonntag-maennliche-jugend-erster-20-meter-stoss-fuer-valentin-moll/

Ergebnisübersicht:
http://lalive.de/index.php?ver=170804DEULM&typ=480

 

Vorschau

Am Freitag startet unsere Nadine Hildebrand bei der WM in London um 11:45 Uhr (MESZ) im Vorlauf über 100 m Hürden! Wir drücken ihr die Daumen!

http://www.bbheute.de/nachrichten/artikel/detail/werner-spaeth-hat-hellseherisches-talent-3-8-2017/

http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/wm-2017-london/

 

Und am Wochenende sind wir mit sechs Athletinnen und Athleten bei der DM U16 in Bremen vertreten, darunter die frisch gebackenen Süddeutschen Meister Benjamin Fischer (300 m Hürden) und Paul Specht (3000 m). Wir wünschen dem ganzen Team viel Erfolg!

http://www.leichtathletik.de/termine/wettkampf-kalender/veranstaltung/detail/dm-jugend-u16/

</r>

VfL Sindelfingen Abteilung Leichtathletik
Rudolf-Harbig-Straße 6, D-07063 Sindelfingen, Telefon: +49 7031 / 7065 - 0