Niko Kappel stößt erneut Weltrekord und wird Weltmeister

erstellt von Sebastian Lang (zuletzt bearbeitet am 24.07.2017)

Paralympicssieger Niko Kappel aus Welzheim bei Stuttgart hat bei den World Para Athletic Championships London 2017 die Goldmedaille gewonnen

Niko Kappel erneut Weltmeister


Paralympicssieger Niko Kappel aus Welzheim bei Stuttgart hat bei den World Para Athletic Championships London 2017 die Goldmedaille gewonnen und sich nach dem Sieg bei den Paralympics in Rio 2016 nunmehr auch zum Weltmeister gekürt. Mit 13,81 Metern und einer starken Serie ließ Niko Kappel der Konkurrenz keine Chance und blieb deutlich vor dem Briten Kyron Duke (12,28m)! Die Weite bedeutet zudem eine erneute Verbesserung des Weltrekordes, welchen Niko Kappel erst am 03. Juni 2017 in München mit einer Weite von damals 13,78m aufgestellt hatte.
Niko Kappel zeigte sich im Anschluss überglücklich: „Der Weltmeistertitel und der Weltrekord waren meine beiden großen Ziele für die laufende Saison. Beides hier in London erreicht zu haben, macht mich unheimlich glücklich und stolz. Nach dem Sieg bei den Paralympics im letzten Jahr zudem nunmehr auch Weltmeister zu sein, fühlt sich toll an.“


Allgemeine Informationen zu Niko Kappel:
Niko Kappel ist 1,40 Meter klein, sportlich gesehen jedoch spätestens seit dem 08. September 2016 schon ein ganz Großer. Bei den Paralympics in Rio de Janeiro sicherte er sich die Goldmedaille, indem er seine Bestmarke auf 13,57 Meter steigerte.


Darüber hinaus ist Niko Kappel ein großes Vorbild, sportlich und menschlich. Denn bei allem sportlichen Erfolg hat er seine Bodenhaftung nicht verloren und vertritt in Sport und Gesellschaft eine klare Meinung. Niko Kappel - der kleine Mann mit dem großen Herzen – versprüht fast immer gute Laune!

Auf www.niko-kappel.de sowie über www.facebook.com/niko.kappel.official und www.instagram.com/niko.kappel können Sie Niko Kappels Weg und seine sportliche Leistung verfolgen. Für weitere Anliegen, Anfragen und Wünsche können Sie sich gerne jederzeit an die Agentur Four Hands, Sebastian Lange, wenden – er nimmt sich diesen gerne an.


Niko Kappel wird freundlicherweise unterstützt von der R+V Versicherung, von der Volksbank Welzheim, vom VfL Sindelfingen, von der Sportwelt Sindelfingen und von der Elektro Elsässer GmbH – Herzlichen Dank diesen Partnern für die Unterstützung!

Hinweis: am kommenden Dienstag, 25.07. um 19:00 Uhr lädt die Sportwelt des VfL Sindelfingen zu einem Sommerabend mit Niko Kappel ein. Interessierte sind herzlich eingeladen.

VfL Sindelfingen Abteilung Leichtathletik
Rudolf-Harbig-Straße 6, D-07063 Sindelfingen, Telefon: +49 7031 / 7065 - 0