Maik Merle für die Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Kienbaum qualifiziert 

erstellt von Jan Gans (zuletzt bearbeitet am 11.08.2017)

Die Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf werden am kommenden Wochenende (13./14. August) in Kienbaum stattfinden. Auch dieses Jahr konnte sich mit Maik Merle ein Sindelfinger Mehrkämpfer qualifizieren.

Er erreichte bereits vor vier Wochen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Leinfelden 6401 Punkte und wurde damit Dritter.  Gemeinsam mit Maik Merle war auch Jan Schenk bei den Baden-Württembergischen Mehrkampf-Meisterschaften am 8./9.7 gestartet, er musste aber leider verletzungsbedingt nach dem ersten Tag abbrechen. Bitter, hatte er doch die ersten vier Disziplinen jeweils knapp unter Bestleistung absolviert. Nach dem abschließenden 400 - Meter - Lauf war jedoch trotz deutlicher Führung aufgrund einer fortschreitenden Muskelverletzung nicht mehr an ein Weitermachen zu denken (11,12 Sek - 6,99 m - 13,05 m - 1,88 m - 51,82 Sek)  Fast perfekt lief es dagegen für Maik, der weitestgehend verletzungsfrei durch den Wettkampf kam. Im Hochsprung und 1500 - Meter - Lauf gelangen ihm sogar noch persönliche Bestleistungen. (11,79 Sek - 6,29 m - 10,64 m - 1,88 m - 51,79 Sek - 15,81 Sek - 36,07 m - 3,70 m - 46,13 m - 4:37,18 Sek)  Ebenfalls am Start in Leinfelden war Nina Nawroth, die in der Altersklasse U18 mit 4231 Punkten den 8. Platz errang (16,49 Sek - 1,52 m - 10,59 m - 13,47 Sek - 5,24 m - 42,87 m - 3:04,19)

VfL Sindelfingen Abteilung Leichtathletik
Rudolf-Harbig-Straße 6, D-07063 Sindelfingen, Telefon: +49 7031 / 7065 - 0